Die Arbeitsgruppe stellt sich vor

In den letzten Jahren sind immer mehr Einrichtungen entstanden, die sich zum Ziel gesetzt haben, Betroffene mit einer lebensbegrenzenden Erkrankung zu versorgen bzw. zu begleiten.
Das PalliativNetz Kiel und Umgebung ist ein Zusammenschluss verschiedener Akteure und Institutionen, die in der stationären und ambulanten Hospiz- und Palliativversorgung in Kiel und Umgebung tätig sind.

Wir setzten uns an einem Runden Tisch regelmäßig zusammen, um gemeinsam zu überlegen wie eine bestmögliche Versorgung und Betreuung angeboten werden kann.

Die Arbeitsgruppe des PalliativNetzes Kiel und Umgebung

Im Mittelpunkt stehen dabei das Wohl der PatientInnen und der Familienangehörigen.
„Die Palliativmedizin bietet nicht nur Menschen in einem fortgeschrittenen Erkrankungsstadium Hilfe an, sondern kann bereits zum frühen Zeitpunkt der Diagnose einer lebensbegrenzenden Erkrankung in die Behandlung einbezogen werden und ein Wegbegleiter sein.“ sagt Tobias Drews, Palliativmediziner. „Dabei geht es dann sowohl um die Linderung von körperlichen Symptomen wie z.B. Schmerzen als auch um die Behandlung von sozialen, seelischen und spirituellen Bedürfnissen der Betroffenen und ihrer Angehörigen.“

Unter Einbeziehung von Haus- und Fachärzten, Krankenhäusern, Psycho- und Physiotherapeuten, Pflegediensten, Hospizdiensten, Seelsorgern sowie anderen in der Palliativversorgung tätigen Personen oder Institutionen möchten wir eine neue Struktur und eine engere Vernetzung in der Palliativversorgung in Kiel und Umgebung erreichen.

Wir möchten Fortbildungen auf dem Gebiet der Palliativversorgung anbieten, eine Denkwerkstatt sein, um neue Strukturen zu entwerfen und Modellprojekte zur Betreuung von Palliativpatienten entwickeln.

Die Arbeit im Palliativnetz erfolgt ehrenamtlich. Wir sind eine offene und wachsende Gruppe und laden alle in der Palliativ- und Hospizarbeit tätigen Akteure ein, sich zu beteiligen.

Unterstützt wird das PalliativNetz Kiel und Umgebung vom Förderverein für Palliativmedizin Kiel e.V.

Beteiligte Institutionen & ÄrztInnen

Diese Institutionen und ÄrztInnen unterstützen bereits die Arbeit des PalliativNetz Kiel und Umgebung.